KNX EIB-Systeme

KNX EIB-Systeme

KNX EIB – Warum?

Sie sitzen in ihrem Zweitwohnsitz und wollen zu Hause Ihre Heizung regeln? Kein Problem! Sie sind im Urlaub und nicht sicher ob das Licht, der E-Herd abgschalten ist? Kein Problem! Sie haben bereits ein Smarthone? Dann steuern Sie doch Ihre Elektrik zu Hause von unterwegs. Mit KNX/EIB-Internetlösungen haben Sie immer und überall Zugriff auf Ihre Haus-/Gebäudetechnik.

G1 z.B mit RGB Applikation

G1 z.B. mit Kameraapplikation

Das Multitalent für die Gebäudetechnik

Der Gira G1 ist die intelligente Bedienzentrale für die gesamte KNX Gebäudetechnik. Über das brillante Multitouch-Display lassen sich alle Funktionen komfortabel per Fingertipp oder Geste bedienen. Er kann wie ein normaler Schalter auf einer einzigen Gerätedose installiert werden und eignet sich für Modernisierungen, Nachrüstungen und Neubauten gleichermaßen. In Verbindung mit dem TKS-IP-Gateway kann er zudem als Wohnungsstation für die Türkommunikation eingesetzt werden.

 

 

 

Homeserver 4

Noch mehr Möglichkeiten durch Einsatz des Gira HomeServers

Durch den Einsatz eines Gira HomeServers sind auch besonders anspruchsvolle Lösungen realisierbar. Als Schnittstelle zwischen moderner Elektroinstallation und Computernetzwerk übernimmt der Server die Steuerung aller Komponenten der Gebäudetechnik, die über das KNX System miteinander vernetzt sind. Neben Licht, Jalousie, Heizung und Co. lassen sich zahlreiche weitere Technologien wie das Türkommunikations-System, Kameras und Audiosysteme oder auch Systeme für den Sanitär-, Küchen- und Entertainment-Bereich nahtlos in die Gebäudesteuerung integrieren.

Sicherer Fernzugriff

Sicherer Fernzugriff auf das Smart Home mit KNX

Von unterwegs das Licht ausschalten, Kamerabilder überprüfen, die Heizung einschalten, Jalousien schließen – und das alles mit dem guten Gefühl, dass kein Unbefugter Zugriff auf die Kommunikation hat: Der Gira S1 ermöglicht Anwendern, sich von unterwegs aus unkompliziert und absolut sicher mit ihrem KNX Smart Home zu verbinden – denn die Kommunikation ist verschlüsselt. Einfach die Gira X1 oder die Gira HomeServer App (iOS) starten – den Rest erledigt der Gira S1 in Kooperation mit dem Gira Geräteportal. Es ist kein umständliches Aktvieren von VPN oder speziellen Einrichtungen im Router mehr notwendig.

KNX RF Handsender

KNX RF Handsender

KNX Anlagen per Funk erweitern oder ergänzen – schnell und einfach

Mit Gira KNX RF lässt sich der Bedienkomfort für die Gebäudetechnik in Gebäuden mit vorhandenem KNX System jederzeit ganz einfach erhöhen. „KNX RF“ steht für „KNX Radio Frequency“, also KNX via Funksignal. Ohne großen Aufwand und vor allem ohne Dreck und Lärm können damit an jedem Ort im Gebäude neue Möglichkeiten zur Steuerung von Licht, Jalousien, Szenen und Co. per Funk installiert werden. In der Modernisierung oder auch im Neubau lassen sich Bedienpunkte an Stellen schaffen, an denen keine Leitungen verlegt bzw. Schalter angebracht werden können oder sollen – sei es auf Wänden aus Stein, Beton, Holz oder Glas sowie auf Möbeloberflächen. Gira KNX RF nutzt dabei zu 100% den herstellerübergreifenden KNX Standard „KNX RF1.R S-Mode“ und erlaubt den interoperablen Zugriff auf die volle Funktionalität des KNX Systems. Somit können alle am Markt verfügbaren KNX Produkte problemlos eingebunden werden.

Elektro Rabl ermöglicht es somit ein jedes bestehendes KNX-System durch Funk, d.h. einfach und ohne Stemmarbeiten (ohne Schmutz) zu erweitern.

Intelligentes Gebäudemanagement KNX EIB-Systeme

Elektro Rabl bietet seinen Kunden KNX(Abkürzung für Konnex)/EIB(Europäischer Installationsbus)-Lösungen in verschiedenen Varianten (von Einzelraumlösungen bis hin zu Gebäuden) in Verdrahtungssystemen, Funk oder in Kombination. Erst durch KNX/EIB-Lösungen werden zentrale Gerätesteuerungen, Lichtszenen, Anwesenheitssimulationen und zeitgesteuerte Raumbeheizung oder Kühlung realisierbar. Durch individuelle Beratung, Planung und Kostenabschätzung wird ein Wunschkonzept erstellt, welches auf die Bedürfnisse des Kunden exakt angepasst ist. Mit unserem starken Partner GIRA im Rücken, können wir jeder Zeit auf Sonderlösungen und Hilfestellungen zurückgreifen.